MENÜ
Das neue "Rundum-Sorglos-Paket" im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das neue "Rundum-Sorglos-Paket" im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das neue

Sanvartis GmbH und SCHEELEN® AG schließen strategische Kooperation und haben ein ganzheitliches Lösungsmodell für berufliche und persönliche Stressfolgen auf organisationaler wie individueller Ebene anzubieten.

Ausgehend von einer Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen auf organisationaler Ebene und am Arbeitsplatz steht nun ein modular auf den einzelnen Mitarbeiter zugeschnittenes Präventionsprogramm zur Verfügung, das Abteilungen wie auch den persönlich Betroffenen bis zur Lösung begleitet.
„In unserem geprüften Testverfahren RELIEF by SCHEELEN® nehmen wir sowohl auf Unternehmens- oder Abteilungsebene – Stichwort: Gefährdungsbeurteilung - als auch auf der Ebene des einzelnen stress- oder burnout-gefährdeten Mitarbeiters all diese Aspekte unter die Lupe“, erläutert Frank M. Scheelen, CEO der SCHEELEN® AG. „Dabei werden persönliche Faktoren wie etwa die stress- und konfliktsteigernden Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster der einzelnen Mitarbeiter erfasst, aber auch deren gesundheitsförderliche Ressourcen und Resilienzfaktoren“. „Und da setzen wir dann mit unserer zusätzlichen Expertise an“, führt Manuel Ebner, Geschäftsführer der Sanvartis GmbH, aus. „Beispielsweise haben wir gerade gemeinsam ein sehr erfolgreiches Projekt mit den 300 Mitarbeitern eines mittelständischen Unternehmens durchgeführt. Auf Basis der diagnostischen Ergebnisse mit RELIEF haben wir ein komplettes Begleitungskonzept mit intensiven Telefoncoachings der betroffenen Mitarbeiter umgesetzt – Hilfe, die noch vor dem drohenden Burnout ankam! Wir nennen das ein Rundum-Sorglos-Paket für Unternehmen und Mitarbeiter und zwar auf doppelter Ebene.“

Foto (v.l.n.r.): Manuel Ebner (CEO Sanvartis GmbH), Frank M. Scheelen (CEO SCHEELEN® AG)